Garra Rufa Fisch-Spa

Im Garra Rufa Fisch-Spa taucht man seine Füße in ein Aquarium mit den auch Rötliche Saugbarben oder Kangalfischen genannten Fischen. Die Behandlung ist mit einer Mikromassage der Füße und Unterschenkel gleichzusetzen, denn die Fische knabbern die toten Hautzellen ab und hinterlassen eine weiche, gepflegte Haut. Gleichzeitig bringen sie über ihren Speichel ein enzymhaltiges Sekret in die Unterhaut ein, das die Haut langsamer altern lässt.

Die Behandlung mit den Garra-Rufa-Fischen ist völlig ungefährlich und schmerzfrei. Man spürt an den Füßen lediglich ein leichtes Kitzeln, wenn die Garra-Rufa-Fische „arbeiten“.

Preise für die Behandlung:

15 Min 15,- EUR
20 Min 20,- EUR 
30 Min 25,- EUR

Bitte beachten: Die Behandlungsdauer betrifft die Zeit, die man mit den Beinen im Fischbecken verbringt. Darüber hinaus muss man ca. 15 Min. für das Waschen der Füße, An- und Ausziehen der Schuhe und das Abtrocken usw. rechnen.